ePowerSwitch 8M+ R2 - Technische Daten

Skalierbares Remote Power Management über IP-Netze

Netzwerk IEEE 802.3, 10/100 Mbit/s
Netzwerk-Anschluss 1 x RJ45 Buchse
Protokolle TCP/IP, DHCP, HTTP, SYSLOG, SNMP, SNTP
User-Profile
Namen konfigurierbar bis 32 Zeichen
  • ein Administrator
  • bis zu 40 User-Profile mit jeweils frei konfigurierbarem Zugang für jede Steckdose
Gerätenamen Jedem ePowerSwitch kann ein eigener Name gegeben werden. Ebenso erhält jeder Verbraucher seinen eigenen Namen. Diese Namen sind dann beim Zugriff sichtbar.
Crash Recovery
Ping oder Portscan auf eine IP-Adresse mit einstellbaren Wiederholungszeiten und Anzahl erfolgloser Versuche. Bei Auslösen der Recovery einstellbare Restart-Zeiten.
Anzeigen Master:
  • LEDs für Netzwerkverbindung, Traffic
  • LED für Serverstatus
Master und Satellites:
  • Je eine LED für die beiden 230 Volt Stromversorgungen
  • Je eine LED für den Schaltzustand jeder Steckdose
Erweiterung über
xBus
Ein ePowerSwitch 8M+ R2 kann um bis zu 4 xBUS Geräte erweitert werden. Dazu dient die störungsarme xBUS-Schnittstelle.
Steckverbinder 1 x RJ45 Buchse
xBUS Gesamtlänge 200 Meter, über xBUS-Extender verlängerbar und galvanisch trennbar
Serielle Schnittstelle Master und Satellite: V.24 D-Sub Buchse, 9-pol
Steckverbinder
230 Volt
IEC320 (Kaltgeräteanschluss)
Anschluss Netz
2 x Stecker
Anschluss Verbraucher
8 x Buchse
Schaltstrom (max.)
je Gerät (Master und Satellites) 20 Ampere. Jeweils 10 Ampere für jeden der beiden getrennten Stromkreise
je Verbraucher 10 Ampere Dauerstrom
120 Ampere Spitzenstrom
Stromversorgung des Controllers Redundant, über eine oder beide der angeschlossenen Stromversorgungen
Spannung 230 Volt
Stromverbrauch 4.08 - 7.32 Watt Eigenverbrauch, je nach Schaltposition der Relais
Betriebstemperatur 0 - 40 °Celsius
Luftfeuchtigkeit 10 - 80% nicht kondensierend
Gewicht 2,03 kg
Gehäuse Metallgehäuse