LEUNIG - Unsere aktuellen News und Pressemeldungen:

Alle Informationen direkt und schnell

Facelift für IHSE Draco CWDM-Multiplexer

(11.05.2015)

IHSE Draco CWDM-MultiplexerDie IHSE Draco CWDM-Multiplexer sind jetzt in neuem Design für die Integration in das modulare Draco vario-System erhältlich.

Der Einsatz von Draco CWDM-Multiplexern spart Material und Verkabelungsaufwand bei der Signalverlängerung. Unter Verwendung von speziellen SFP-Modulen (small form-factor pluggable) können mit Hilfe eines Gerätepaars bis zu vier bzw. acht unabhängige Datenverbindungen simultan über ein einzelnes Single-Mode Glasfaserpaar bidirektional bis zu 10 km (mit speziellen SFP Modulen bis zu 120 km) übertragen werden.

Draco CWDM-Multiplexer werden immer paarweise eingesetzt (Sender und Empfänger). Beide Einheiten fungieren dabei gleichzeitig als Multiplexer und Demultiplexer zum Bündeln und Entbündeln und sind für den Betrieb mit Draco vario-Extendern und Draco tera-Matrixswitchen entwickelt. Somit lassen sich alle relevanten Computersignale von vier bzw. acht unabhängigen Quellen (darunter DVI, HDMI, DisplayPort, USB, Audio und RS232) gebündelt über eine einzige Glasfaser-Verbindung übertragen.

 

Adder Technology stattet Warner Bros. De Lane Lea mit KVM-Lösung aus

23.05.2014
Adder erhöht Flexibilität und Zuverlässigkeit der Mischstufen in Soho

Adder Technology
, der Spezialist für leistungsstarke KVM-Lösungen (Keyboard, Video und Maus), hat die Installation seiner AdderLink Infinity-Reihe bei Warner Bros. De Lane Lea in London erfolgreich abgeschlossen.

AdderLink Infinity bildet den zentralen Kern der KVM-Infrastruktur aller drei Räume und bietet Toningenieuren die Möglichkeit, die Mischstufen auf Basis individueller Vorgaben von unterschiedlichen Kunden schnell und problemlos zu rekonfigurieren.

Da Tonstudios tageweise oder wöchentlich vermietet werden, ist die passgenaue Konfiguration eine entscheidende Voraussetzung, um die Vorgaben jedes Neukunden erfüllen zu können. Deshalb ist es wichtig, dass der Aufbau problemlos verläuft, um sowohl Zeit als auch Geld zu sparen. Da die Bearbeitungsinstrumente so benutzerfreundlich sind, bietet AdderLink Infinity Toningenieuren die Möglichkeit, die Konfiguration schnell und einfach durchzuführen.

Dank Adders leistungsstarker IP-basierter KVM-Matrix ist es möglich, Computer ausserhalb des Studios in einem Serverraum aufzustellen, sodass in der erfolgskritischen Umgebung mehr Platz zur Verfügung steht. Kunden dieses Tonstudios arbeiten üblicherweise mit dem Avid Pro Tools-Paket und dank Adders Technologie können sie ihr Projekt von jedem Bildschirm des Studios aus bearbeiten - ganz ohne Qualitätsverlust und ohne ihre Workstations verlegen zu müssen.

AdderLink Infinity ist nicht nur vielseitig, sondern fördert auch die Zusammenarbeit, ermöglicht eine auf mehrere Maschinen verteilte Steuerung und bietet zudem hervorragende Videoqualität sowie USB-gestützte Interaktionen, die bei Anwendungen wie etwa der Tonabmischung für Film- und Fernsehproduktionen besonders vorteilhaft sind.

Informationen zu Adder Technology:
Adder Technology ist ein führender Entwickler und Vordenker im Bereich Konnektivitätslösungen. Die Mediennetzwerke, Extender sowie Keyboard-, Maus- und Video-Switch-Lösungen von Adder ermöglichen Steuerung und Einsatz von IT-Systemen weltweit.