KVM-FAQs - KVM Switch per Software

Fragen und Antworten zu KVM-Produkten, -Problemen und -Techniken

Neben der klassischen Software zur Fernadminstration - beisplielsweise Carbon Copy und VNC gibt es neuerdings auch KVM-Switching auf Basis von Software. Dabei außer dem vorhandenen Netzwerk keine Hardware nötig. Ein Rechner dient als Terminal für etliche andere Rechner. Diese sehr preiswerte Lösung gibt es sogar für zwei Monitore. Sie ist besonders für Home-Anwendungen interessant die sowieso vernetzt sind und braucht keine zusätzlichen Kabel. Natürlich hat man dabei keinen Zugriff auf Bios-Ebene, das Video ist nicht ganz Real-Time und das Netzwerk wird etwas mit den Video-Daten belastet.